Auto-Events Januar 2015

Auto-Events

Neues Jahr neues Glück – ich stelle euch im folgenden Beitrag die ersten Events des Jahres 2015 im Automobil- und Motorsportbereich vor.

Rallye Dakar 2015

Die Rallye Dakar soll laut Veranstalter im Jahr 2015 wieder zurück zu ihren Wurzeln führen, als härteste und längste Rallye der Welt. Die argentinischen Hauptstadt Buenos Aires ist sowohl Start als auch Ziel der Rallye. Die Veranstaltung führt die Fahrer mit ihren Rallye-Autos, Motorrädern oder Quads eine 9000 Kilometer lange Strecke durch Argentinien, über Chile und Bolivien, nach Termas de Rio Hondo und von dort wieder zurück nach Buenos Aires. Mit dabei unter den Fahrern ist auch wieder der spanische Rallye-Weltmeister und Gewinner der Dakar Rallye von 2010 Carlos Sainz. Die Veranstaltung geht vom 4. bis 17. Januar 2015.

Vienna Autoshow 2015

Österreichs interessanteste Neuwagenvorführung, die Vienna Autoshow lockt alle Automobilfans vom 15. bis zum 18. Januar in das Messezentrum Wien. Zur Show im Jahr 2015 haben sich über 40 Autohersteller angemeldet und wollen rund 400 Neuwagenmodelle vorstellen. Neben zahlreichen Österreich-Premieren zeigen die Aussteller auch atemberaubende Konzept- und Show-Cars. Die etwa 30.000 qm große Autoshow findet in den Hallen C und D statt, parallel mit der „Ferien-Messe Wien“ und der „Cook & Look“. Die Tageskarte kostet an der Messekasse zwölf Euro für Erwachsene und gestattet dem Besucher Zutritt zu allen drei Veranstaltungen. Wer etwas Zeit und Geld sparen möchte, kann die Karten im Online-Vorverkauf für nur zehn Euro bestellen.

Automobilmesse Erfurt 2015

Vom 30. Januar bis zum 1. Februar 2015 heißt es in der Thüringer Landeshauptstadt wieder Türen auf zur Automobilmesse Erfurt. Die jährlich stattfindende Veranstaltung zählt zu den größten Automobilmessen in Mitteldeutschland. Auf über 30.000 qm können Besucher alle Facetten aus der Automobilwelt auf sich wirken lassen. Deutschlands größte und bekannteste Hersteller, Händler und Zulieferer, sowie Dienstleister aus der Region, präsentieren in Erfurt ihre neuesten Fahrzeuge und Produkte. So ist zum Beispiel mit einer Präsentation des neuen Audi A9 oder des neuen Ford Mustang zu rechnen, der ab 2015 erstmals auch bei Ford-Händlern in Deutschland stehen wird. Auf der Automobilmesse kommen auch Fans der Tuningszene auf ihre Kosten, denn auf diesem Bereich hat sich die Veranstaltung in den vergangenen Jahren mehr als etablieren können.

Ist von Euch jemand in den letzten Jahren auf einer der Events gewesen und wenn ja, wie war’s? Ich bin gespannt auf Eure Kommentare.

Über den Autor


Ich komme ursprünglich aus Niedersachsen, bin 28 Jahre alt und seit drei Jahren bei Mister Auto. Seit 2011 verantworte ich hier den Bereich Online-Kommunikation. Angefangen habe ich in der Kundenbetreuung, wo ich viel gelernt habe über den Handel mit Autoteilen und Zubehör sowie über Tuning. Mich fasziniert an dieser Welt die Fokussierung und Kreativität, mit der sowohl erfahrene Bastler als auch Gelegenheits-Mechaniker ihre Projekte umsetzen.