Entdecken Sie den neuen BMW 3er

Der BMW 3er ist das Mittelklassemodell und bisher erfolgreichste Auto von BMW. Seit 40 Jahren gibt es den 3er-BMW und innerhalb der bislang sechs Generationen wurden insgesamt 14 Millionen Fahrzeuge gebaut.

Auf der IAA im September präsentierte BMW das Facelift seines 3er-BMW. 1975 wurde der erste 3er vorgestellt, der eine technische Weiterentwicklung der 02-Reihe war. Heute ist der 3er das erfolgreichste Fahrzeugmodell von BMW. BMW 3er Ersatzteile können Sie statt im Fachgeschäft auch kostengünstig und bequem online kaufen.

Äußerlich gibt es nicht allzu viele Veränderungen: Die Baureihe erhielt eine neue Beleuchtung (vorne sind jetzt optional Voll-LED-Scheinwerfer erhältlich) sowie Stoßfänger vorne und hinten. Das Cockpit wurde mit neuen Materialien und zusätzlichen Zierelementen aufgewertet. Außerdem hat der 3er nach der Modellpflege einen effizienteren Motor. Auch für das Facelift ist das M Sportpaket verfügbar.

DE0201-6889826_m

Neuer Motor im 3er-BMW

Es ist wohl die größte technische Veränderung: Erstmals kommt in einem BMW 3er ein Dreizylinder zum Einsatz. BMW gibt damit für den kleinsten Benziner, der den 316i ablöst, einen durchschnittlichen Verbrauch von minimal 5,1l auf 100 Kilometer an. Komplett neu sind die Motoren im 330i und 340i. Letzterer leistet mit 326 PS genauso viel wie der drei Liter große Sechszylinder M235i. Alle vier Ottomotoren sind mit seiner Sechsgang-Schaltung verbunden. Die Allrad-Versionen vom 330i und die Kombi-Variante des Modells 340i sind eine Ausnahme – sie sind mit dem sogenannten xDrive ausgestattet – eine Achtgang-Steptronic mit Segelfunktion. Hier sollen die automatisierten Schaltvorgänge mit Hilfe von Navigationsdaten optimiert werden. Für 2016 hat BMW das Plug-in-Hybridmodell 330e angekündigt, das nur 2,1 Liter auf 100 Kilometer verbrauchen soll.
Die Vierzylinder-Diesel verfügen über zwei Liter Hubraum. Hier bietet BMW fünf Leistungsstufen an: 116 PS (316d), 150 PS (318 d), 163 PS (320d), 190 PS (320d) und 218 PS (325d). Außerdem gibt es noch die beiden Drei-Liter-Sechszylinder-Diesel: den 330d mit 258 PS und den 335d xDrive mit 313 PS.

Neben den Motoren wurden die Dämpfer weiterentwickelt, das Fahrwerk neu abgestimmt und die Lenkung überarbeitet – dies soll das Fahren des 3er BMW dynamischer machen, ohne dabei Komfort einzubüßen.

Verbesserung der Ausstattung

In der Basisausstattung kann ein neuer Stoffbezug (Corner Anthrazit) und die Farbe Oyster für Stoff- und Ledersitze gegen Aufpreis gewählt werden. Auch neu gestaltete 16-, 18- und 19-Zoll-Räder stehen in dieser Version zur Auswahl. Die neue Ausstattungsvariante Advantage kommt serienmäßig mit Park Distance Control hinten und einer Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion auf den Markt. In der Liste der Extras für die Ausstattungen Sport Line, Luxury Line und M-Sportpaket sind jetzt die Zierelemente „Esche schwarz“ mit Metall-Intarsie zu finden. Die Ausstattungslinie Sport Line hat zudem neue Lederbezüge erhalten.

Neu ist außerdem das optionale, farbige Head-Up-Display, das die Geschwindigkeit, sowie Navigationsinhalte, Tempolimit, Überholverbote und weitere Sicherheitsinfos im Blickfeld des Fahrers anzeigt. Der Parkassistent, bei der der Fahrer nur noch Gas und Bremse betätigen muss, hilft nun auch beim Querparken und das eingebaute Navi wurde verbessert – es kann nun auch mit dem schnellen Datenübertragungsstandard LTE arbeiten, startet schneller, berechnet Routen schneller und verfügt über eine realitätsnähere 3D-Darstellung.

Mister-Auto bietet Ihnen eine große Auswahl an Autoteilen für die BMW 3er Serie. Wählen Sie aus über 300.000 Produkten, egal was für ein Modell Ihr Auto hat. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie bitte unsere Hotline. Bei uns finden Sie Autoteile zu ganzjährig niedrigen Preisen.

Über den Autor